Eingetragen am

Die Klasse 3/4 besuchte gleich zu Beginn des Schuljahres mit Frau Wipplinger und Frau Eitner den Bio-Hof Wandl in Steinbruck, um kräftig bei der Kartoffelernte mit anzupacken. Die Begrüßung durch Frau Wandl und ihre beiden Hunde war außerordentlich herzlich.

Eingetragen am

„Herzlich willkommen an der Michael-Atzesberger-Schule und alles Gute zum Schulstart“, hieß es für neun Schulanfänger, die von Kaplan Simon Steinbauer, Gemeindereferentin Isabella Loibl, Religionslehrerin Elisabeth Pauli und den Unterstufenklassen des Sonderpädagogischen Förderzentrums sowie deren Lehrkräften am ersten Schultag nach den Sommerferien in der Schulaula bei einer Segensfeier begrüßt wurden.

Eingetragen am

Wir, die Klasse 8/9, besuchten mit unseren Lehrkräften Frau Hartl und Herrn Krinninger im Rahmen der diesjährigen Abschlussfahrt die Landeshauptstadt München.

Eingetragen am

Die Klassen 1A und 2 haben am 22.6.2023 die ganze Unterstufe zu einem Treffen in der Aula eingeladen. Sie wollten den anderen Schülerinnen und Schülern, sowie Lehrkräften von ihren abenteuerlichen Tagen im Schullandheim, dem Haidhäusl, berichten.

Eingetragen am

Das gab es noch nie! Alle unsere elf Neuntklässler und zudem eine externe Schülerin aus der Ilztalschule, die am Sonderpädagogischen Förderzentrum ihre Abschlussprüfung ablegte, haben sich in diesem Schuljahr das Ziel gesteckt, den Mittelschulabschluss zu machen – und haben ihn erfolgreich geschafft!  

Eingetragen am

Am Dienstag, den 11. Juli 2023 besuchten wir, die beiden Klassen 5/6 mit ihren Lehrkräften Frau Wipplinger und Frau Klöpfer, das „Haus am Strom“ an der Donau in Jochenstein.